News & Presse

lh-icon lf-icon

Aktuelles

Marcel Otto am 1. November 2019 seit einem Jahrzehnt im Team

Marcel Otto 10 Jahre im Unternehmen

Am 1. November 2019 machte Marcel Otto das Jahrzehnt als Mitarbeiter im Landhandel Brenzel voll. Der Betriebswirt der Agrarwirtschaft trat am 1. November 2009 ins Unternehmen ein und unterstützt seither die Geschäftsleitung.

Von Beginn an hat er sich engagiert im Unternehmen eingebracht. Mit Sachverstand und Einsatzbereitschaft konnte er sich die Anerkennung bei Kollegen und Kunden erarbeiten. Wir, als Geschäftsleitung, schätzen ganz besonders seine uneingeschränkte Loyalität und haben uns daher anlässlich unserer Betriebsfeier mit einem Präsentkorb voll mit österreichischen Schmankerln für seine Treue und Einsatzbereitschaft bei Marcel Otto bedankt.

[Artikel lesen]

Brenzel Team beim Erste-Hilfe-Kurs

Unser Team beim Erste-Hilfe-Kurs

Gemeinsam haben wir an einem Samstag unsere Kenntnisse in der Ersten-Hilfe aufgefrischt. Kurzweilig hat uns Ausbilderin Nadine Fischer-Ries wieder auf den aktuellen Stand gebracht. In Gruppenarbeit haben wir in den Räumlichkeiten der DRK Ortsgruppe Schenklengsfeld die verschiedenen Themen erarbeitet und das ein oder andere Neue erfahren. Wir sind jetzt wieder fit und können im Notfall kompetent Erste Hilfe leisten.

[Artikel lesen]

Feuerwehrfahrzeuge auf unserer Brückenwaage

Feuerwehrfahrzeuge

Schleppergespanne und Lkws sind täglich die Kunden unserer Brückenwaage. Heute aber war ein besonderer Tag, denn alle 15 Feuerwehrfahrzeuge der Schenklengsfelder Feuerwehren wurden in Vorbereitung der in Kürze anstehenden Überprüfung durch die Technische Überwachung Hessen auf unserer Brückenwaage gewogen; da konnte sich auch die alte Dame „Elfriede“ der Schenklengsfelder Wehr nicht drücken.

[Artikel lesen]

Soziales Engagement

Spenden statt schenken

Wir schon in den vergangenen Jahr haben wir auf Geschenke für unsere landwirtschaftlichen Kunden verzichtet und einen Betrag von 1.000,-€ an eine gemeinnützige Organisation gespendet.

In diesem Jahr haben wir uns für den Verein Kinder- und Jugendhospiz „Kleine Helden“ in Hünfeld entschieden. Die 32 ehrenamtlichen Mitarbeiter des Vereines kümmern sich um Kinder und Jugendliche deren Familien sich auf einem schweren Weg befinden. Nähere Infos dazu finden Sie auch unter www.kleinehelden-hospiz.de.

[Artikel lesen]