Blätterprospekt-Icon

Bei uns finden Sie moderne funktionelle Outdoor- und Arbeitsbekleidung in großer Auswahl. Gern bestellen wir auch Ihre Größe. Sprechen Sie uns an! 

Gültig ab 12.10.2020.

News & Presse

lh-icon lf-icon

Aktuelles

Marcel Otto am 1. November 2019 seit einem Jahrzehnt im Team

Marcel Otto 10 Jahre im Unternehmen

Am 1. November 2019 machte Marcel Otto das Jahrzehnt als Mitarbeiter im Landhandel Brenzel voll. Der Betriebswirt der Agrarwirtschaft trat am 1. November 2009 ins Unternehmen ein und unterstützt seither die Geschäftsleitung.

Von Beginn an hat er sich engagiert im Unternehmen eingebracht. Mit Sachverstand und Einsatzbereitschaft konnte er sich die Anerkennung bei Kollegen und Kunden erarbeiten. Wir, als Geschäftsleitung, schätzen ganz besonders seine uneingeschränkte Loyalität und haben uns daher anlässlich unserer Betriebsfeier mit einem Präsentkorb voll mit österreichischen Schmankerln für seine Treue und Einsatzbereitschaft bei Marcel Otto bedankt.

[Artikel lesen]

Brenzel Team beim Erste-Hilfe-Kurs

Unser Team beim Erste-Hilfe-Kurs

Gemeinsam haben wir an einem Samstag unsere Kenntnisse in der Ersten-Hilfe aufgefrischt. Kurzweilig hat uns Ausbilderin Nadine Fischer-Ries wieder auf den aktuellen Stand gebracht. In Gruppenarbeit haben wir in den Räumlichkeiten der DRK Ortsgruppe Schenklengsfeld die verschiedenen Themen erarbeitet und das ein oder andere Neue erfahren. Wir sind jetzt wieder fit und können im Notfall kompetent Erste Hilfe leisten.

[Artikel lesen]

Feuerwehrfahrzeuge auf unserer Brückenwaage

Feuerwehrfahrzeuge

Schleppergespanne und Lkws sind täglich die Kunden unserer Brückenwaage. Heute aber war ein besonderer Tag, denn alle 15 Feuerwehrfahrzeuge der Schenklengsfelder Feuerwehren wurden in Vorbereitung der in Kürze anstehenden Überprüfung durch die Technische Überwachung Hessen auf unserer Brückenwaage gewogen; da konnte sich auch die alte Dame „Elfriede“ der Schenklengsfelder Wehr nicht drücken.

[Artikel lesen]

Soziales Engagement

Wir unterstützen das Projekt der Grundschule Landeck zur tiergestützten Pädagogik.

Hasenhäuser

Dazu wird auf dem Schulhof der Grundschule ein Kleintiergehege für 6 Kaninchen errichtet. "Immer mehr Schulen hessen- und deutschlandweit setzen auf den recht jungen Gedanken der tiergestützten Pädagogik", berichtet Projektleiterin und Grundschullehrerin Anja Wenzel, "nicht nur die sozialen Kompetenzen sondern auch Werte wie Selbstverantwortung , Selbständigkeit, Verantwortungsgefühl und Respekt vor dem Leben werden gefördert."

Das Gehege ist fast fertig gestellt, so dass die Häschen bald einziehen können. Und damit sie sich auch richtig wohlfühlen können, nahm Frau Wenzel gemeinsam mit zwei Schülerinnen einen großen Heutunnel, zwei Häuschen und einiges mehr von Marktleiterin Meike Thomas in Empfang.

[Artikel lesen]

Hoch hinaus...

Mannschaftsfoto

... will die Seniorenabteilung der HSG Landeck/Hauneck in der kommenden Saison 2017/18.

Auf dem neuen Mannschaftsfoto auf unserem Getreidesilo in Schenklengsfeld ist dieses Vorhaben auf jeden Fall schon mal gelungen.

Wir unterstützen die Mannschaft wie schon in den Jahren zuvor als Sponsor.

[Artikel lesen]

Spenden statt schenken

Lucas

Auch im Jahr 2016 haben wir auf Weihnachtspräsente an unsere Kunden verzichtet und den Betrag gespendet. Über die örtliche Presse sind wir auf Lucas Braun aufmerksam geworden. Der 16-Jährige Lucas leidet wie ca. 2.000 andere betroffene Jungen in Deutschland unter der schleichenden Muskelerkrankung Muskeldystrophie Duchenne (MD). Vor wenigen Jahren konnte Lucas noch alleine laufen und überall hingehen, wo er wollte. Heute hat er diese Kraft und Stabilität in seinen Beinen nicht mehr. Er ist auf den Rollstuhl angewiesen. Besonders wichtig ist für Lucas eine Prespektive, die ihm die Landbäckerei im Beruflichen durch eine Ausbildung als Kaufmann im Büromanagement bietet. Lucas wohnt mit seiner Familie im 200 Seelen Dorf Niederthalhausen. Das gewachsene Miteinander und der Zusammenhalt durch dörfliche Nachbarschaftshilfe bringt Zuversicht und Geborgenheit für die Familie. Aber auch finanzielle Unterstützung der Familie ist dringend nötig, denn alltäglich notwendige Hilfsmittel, wie ein Treppenlift oder ein Pkw mit besonderen technischen Hebehilfen müssen angeschafft werden.

Aus diesem Grund haben wir 1.000,- € an die Stiftung VR-Herz und Hand e.V. überwiesen, die die Spendengelder für Lucas direkt an die Familie transferiert.

Weitere Infos auch unter www.landbaeckerei-brack.de.

[Artikel lesen]