News & Presse

lh-icon lf-icon

Aktion Pamira - 16. und 17.06.2020

Pamira Kanne

Was PAMIRA sammelt:

  • Pflanzenschutz- und Flüssigdüngerverpackungen mit PAMIRA-Zeichen
  • Sortiert nach Kunststoff, Metall und Beuteln
  • Behälter über 50 l sind zu durchtrennen
  • Es werden auch volumenflexible Verpackungen wie Säcke, Beutel und Schachteln aus Kunststoff und Papier angenommen.

Und so geht’s:

  1. Spülen!
    Die Verpackung 3 x von Hand oder mit der Spüleinrichtung der Spritze spülen. Ist eine Spülung technisch nicht möglich, gelten die Verpackungen bei Tropffreiheit als sauber. Bei flexiblen Verpackungen gilt Rieselfreiheit.
  2. Austropfen lassen!
    Das Spülwasser zur Spritzbrühe geben und den Kanister gründlich über dem Einfüllstutzen der Spritze austropfen lassen.
  3. Aufbewahren!
    Bis zur Abgabe offen und trocken aufbewahren. Verschlüsse getrennt anliefern. Die Sauberkeit der Packmittel wird bei Anlieferung kontrolliert. Produktreste, ungespülte Pflanzenschutz- und Fremdverpackungen werden zurückgewiesen.

Abgabetermin

16. und 17. Juni 2020, 8.00 bis 17.00 Uhr (Mittagszeit 12.30 bis 13.30 Uhr) auf unserem Betriebsgelände in Eiterfeld, Sachsenweg 6.

Weitere Infos zur Handhabung und zum Ablauf auch unter www.pamira.de.

[Zurück zur Übersicht]